Die Weihnachtsfeier wäre als dicke Pleite geendet (fast keine Erwachsenen ließen sich blicken)…aber die Jugend riss mit einer sensationellen Beteiligung an ihrer Blitzmeisterschaft alles wieder raus. 15 Jugendliche machten mit, einige flehten ihre Eltern förmlich an, länger bleiben zu dürfen, denn natürlich dauert selbst eine Blitzmeisterschaft “Jeder gegen jeden” stundenlang. Der kleine Ibrahim musste als erster “verhaftet” werden; Yusuf, Hamsa, Finn und Kian schafften es beinahe bis zum Ende. Eine Verzerrung der Tabelle ergab dies aber nicht 🙂 Im Wesentlichen gab es keine großen Überraschungen, die eine oder andere Partie ging unerwartet aus, aber es gewann der Favorit Rene vor Justus und den punktgleichen Ali & Minh Luka. Leon, Samuel und Emirkan konnten auch mitmischen. Felix, Birk und Ranvir landeten im Mittelfeld. (Siehe Attach)
Hauke

Jugendblitz

Beitragsnavigation