Der SKW nimmt 2020 mit einer Mannschaft an der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) teil. Die Mannschaft wurde ihrem DWZ-Schnitt entsprechend in die Gruppe A der sechsten Liga eingeteilt. Sie hatte bisher zwei Auswärts-MKs, und zwar am 22. Juni und am 15. Juli. Das heißt im Wesentlichen, dass der Mannschaftsführer der anderen Mannschaft für die Durchführung des Mannschaftskampfes (MK) verantwortlich ist, also z.B. die Aufstellung eingeben und pünktlich “anpfeifen” muss. Die SKW-Mannschaft gewann den ersten Auswärts-MK gegen TV Tegernsee II und verlor den zweiten Auswärts-MK gegen SV Oberursel II.

Darüber hinaus hatte die SKW-Mannschaft am 10. Juli einen Heim-MK gegen SG Drewer. Thorben agierte als Mannschaftsführer souverän. Vielen Dank an dieser Stelle dafür! Die SKW-Mannschaft gewann erfreulicherweise ihren ersten Heim-MK.

Aufgrund der recht guten Ergebnisse steht die SKW-Mannschaft momentan auf Platz drei, hat aber bisher einen MK weniger als der Spitzenreiter gehabt und daher im Grunde noch alles in der eigenen Hand. Bisheriger Top-Scorer ist Thorben. Super! Weitere Details findet man über jene Webseite.

DSOL 6A: die ersten drei Spieltage

Beitragsnavigation