Der sechste U12-DWZ-Cup vom HSK ging heute nach fünf Runden zu Ende. Justus gewann seine letzte Partie mit einer schönen Kombination gegen den starken U8er Yelisei.

Da verzeiht man gern, dass zuvor beide ungenau gespielt hatten. Insgesamt holte Justus damit drei von fünf Punkten. Acht andere taten es ihm gleich. Leider hatte er eine vergleichsweise niedrige Buchholz. So wurde er “nur” 13. von 39, obwohl er aus DWZ-Sicht ein ganz starkes Turnier spielte. Denn er erzielte den höchsten DWZ-Zuwachs (plus 119) von allen. Dafür bekam er immerhin einen Sonderpreis.

U12-DWZ-Cup

Beitragsnavigation