Kategorie: Allgemein

Monatsblitz April 2019

Der Monatsblitz sollte am Gründonnerstag stattfinden. Weil die Jugend Karfreitag schulfrei hat, sollte er auch für sie ausgerichtet werden und startete extra früh. Der Plan ging fast zu gut auf. Sechs aus der Jugend nahmen teil, nur fünf Erwachsene stellten sich ihnen. Zudem natürlich ihr Trainer, René, der aber als U20er eigentlich selber noch zur […]

30. HSK-Youth-Cup

Am 30. Youth-Cup vom HSK nahmen Birk und Justus teil. Für Birk war es das erste Turnier auf Vereinsniveau. Er belegte in der B-Gruppe mit 3,5 aus 7 Platz 7 von 13. Damit war er der beste Spieler ohne DWZ und ließ sogar zwei mit DWZ hinter sich. Ein gelungener Auftakt! Wir hoffen auf mehr… […]

Schulschachpokal

Die KiWis traten am 23.3. beim Schulschachpokal 2018/2019 mit sage und schreibe zwei Mannschaften an, also mit so vielen wie ansonsten nur das MCG und das Christianeum. Das wurde auch durch die SKW-Jugend möglich. Daniel, Justus, Leon, Samuel A. und Samuel S. waren nämlich dabei. Nur der HSK war mit noch mehr Post-Grundschülern vertreten. Mehr […]

Erwachsener Sekt, Jugend Selters

Beim 101. Sekt-oder-Selters-Turnier vom HSK waren an diesem Wochenende fünf von uns am Start: aus der Jugend Emirkan, Justus, Leon und René, außerdem Thorsten. Die ersten drei und die anderen zwei spielten jeweils in einer Gruppe. Nach zwei Runden am Samstag war die Ausgangslage vor der dritten am Sonntag in beiden Gruppen recht interessant. René […]

U12-DWZ-Cup

Der sechste U12-DWZ-Cup vom HSK ging heute nach fünf Runden zu Ende. Justus gewann seine letzte Partie mit einer schönen Kombination gegen den starken U8er Yelisei. Da verzeiht man gern, dass zuvor beide ungenau gespielt hatten. Insgesamt holte Justus damit drei von fünf Punkten. Acht andere taten es ihm gleich. Leider hatte er eine vergleichsweise […]

Wilhelmsburger Nachwuchsturnier

Nach dem Motto “Nachwuchs gesucht” richtete der Schachklub Wilhelmsburg am 16. Februar in der Pausenhalle vom Helmut-Schmidt-Gymnasium ein Turnier für Kinder und Jugendliche aus. Es war der erfolgreiche Startschuss zum Ziel, die Schachhochburg auf den Elbinseln zu renovieren. Vor rund 50 Jahren wurde Heiner Ahrens Jugendwart im Schachklub Wilhelmsburg. Weil er auch die Schach-AG am […]